Seite wählen
Die Bar »The Bank« im Luxushotel Park Hyatt punktet bei ihren Gästen allein schon mit dem Raum, in dem sie zu finden ist.

Die imposante Architektur des ehemaligen Kassensaales einer Bank ruft bei den Besuchern meist atemloses Staunen hervor. Am Tresen der eleganten Bar führt der virtuose Barchef Stefan Bauer das Thema »Bank und Geld« mit seinen originellen Barkarten weiter. Die Namen der Signature-Drinks lesen sich wie das Lexikon der internationalen Hochfinanz – entweder gibt es Referenzen an ehemalige Währungen, wie die Deutsche Mark, Drachmen oder Lire, oder sie heißen »Liquidity«, »Frozen Account« oder »Reverse Stock Split«. Noch nie war die Komplexität und Crux globaler Geldflüsse und Anlagestrategien hochprozentiger und lukullischer, wie sie in der »Bank« in flüssig-famoser Form genossen werden können.