Seite wählen
Das 10-jährige Jubiläum im Jahr 2017 wurde für die »Hammond Bar« zu einer einschneidenden Zeitenwende:

Mit dem runden Geburtstag hat die Bar in der Leopoldstadt eine neue Chefin bekommen – Sigi Schot. Das war mit Bestimmtheit das Beste, was dem Watering Hole passieren konnte. Sigi Schot ist trotz ihrer Jugend bereits ein absoluter Gastronomie-Profi, was mixologisches Können, ausgereifte Expertise, unbedingter Qualitätsanspruch und praktizierte Gastfreundschaft betrifft. Die Barkünstlerin aus Bayern (sie ist eine der wenigen Bar-Besitzerinnen) und ihr Team (u.a. Dominik Oswald und Anton Peschka) zählen seitdem zu den definitiven Glanzlichtern der Wiener Barkultur. Und weitere Nominierungen (wie bei den Mixology Bar Awards in Berlin als beste Bar des Landes) werden beweisen, dass das spirituose Glänzen auch weit über die Grenzen strahlen wird.