Seite wählen
Newsletter – ? LIQUID MARKET 2020 – Das planen wir für Euch.

Newsletter – ? LIQUID MARKET 2020 – Das planen wir für Euch.

Servus und Hallo!

Liebe LIQUID MARKET Freundinnen und Freunde, liebe Cocktailenthusiasten und Barflies.
 
Wir bekommen momentan viele Nachfragen zu der Ticketsituation rund um den LIQUID MARKET 2020 von Euch. Das ist natürlich verständlich in Zeiten, in denen nix fix ist.

Vorab: Wie wir Euch Ende April auf unseren Kanälen im „offiziellen LIQUID MARKET Covid 19- Statement“ mitgeteilt haben, besteht leider wenig Planungssicherheit. Seitdem hat sich die Lage in Österreich deutlich entspannt. Auch gibt es mittlerweile wieder Perspektiven für den Kulturbereich. Wie es jedoch mit Veranstaltungen und Events im klassischen Sinne konkret weitergeht, darüber herrscht noch immer Unklarheit.

 

Jetzt zu den guten Nachrichten:

Es wird einen LIQUID MARKET auch in diesem Sommer geben!
Wir haben uns für Euch ein innovatives und exklusives Veranstaltungskonzept überlegt, das sich unter Berücksichtigung aller Vorsichtsmaßnahmen durchführen lassen wird. 
Der LIQUID MARKET 2020 wird anders, aber sensationell und einzigartig. Soviel sei an dieser Stelle schon verraten. 
Heute können wir Euch noch nicht viel preisgeben, weil wir gerade alle Details mit unseren Partnern abklären. Damit Ihr jedoch planen könnt: 

Das neue Datum des LIQUID MARKET 2020 ist der 6. bis 8. August 2020.

Eure Sicherheit geht vor! Wir arbeiten gerade intensiv an diesem Konzept, das alle gebotenen „Covid19“-Vorschriften übererfüllen wird und darüber hinaus ein außergewöhnliches Erlebnis für Euch bereithält. Alle bereits gekauften Tickets können eins zu eins auf den neuen Termin übertragen werden. Sobald alle wesentlichen Punkte zum Event gesichert sind, werden wir Euch auf all unseren Kanälen darüber informieren. 

Solltet ihr den neuen Termin nicht wahrnehmen können, bieten wir Euch selbstverständlich an, Eure gekauften Tickets in einen Gutschein umzuwandeln, so wie es der österreichische Gesetzgeber vorgesehen hat. Oder einfacher gesagt: Ihr habt dann schon die Karten für die nächsten LIQUID MARKET Veranstaltungen 2021 oder 2022 in der Tasche.

Wir hoffen, dass wir Euch hiermit die Vorfreude auf das Cocktailfestival zurückgebracht haben. Wir können es kaum erwarten, Euch zu verraten wie der LIQUID MARKET 2020 aussehen wird.

Danke für Euer Vertrauen in uns. Wir sehen uns bald wieder, stay tuned, wir halten Euch auf dem Laufenden. Bitte bleibt gesund!

Bussi, Baba.

Euer LIQUID MARKET Team.

Foraging around Vienna – pt 2

Foraging around Vienna – pt 2

Just heute macht die Bruder Bar in Wien wieder auf und letzte Woche sind wir in der zweiten Ausgabe von “Foraging around Vienna” erneut mit Hubert Peter auf botanischen Pfaden gewandelt. Wir sprechen mit ihm über die Aussichten rund um die Wiedereröffnugn der Bruder Bar, die Schönheit von sparkling Wermut und hungrige Hefen. Cheers und viel Freude beim Zuhören.

Corobitions Talks Episode 21 mit Josef Frankl

Corobitions Talks Episode 21 mit Josef Frankl

Heute gehts los, “we are back” sagt die Gastro in Österreich! Aber was macht eigentlich ein Eventausstatter wie @Frankl24 (Party-Verleih Frankl) so ganz ohne Großveranstaltungen in naher Zukunft und Aussicht? Josef Frankl erzählt uns, wie er die letzten Monate verbracht hat, spricht über seine persönlichen Zukunftsprognosen und die Vorteile von Trennwänden in den Bars.

Corobition Talks Episode 20 mit Friso Schopper

Corobition Talks Episode 20 mit Friso Schopper

Freitag geht es in Österreich los und auch Friso Schopper von der Champagner-Bar Dosage in Wien steht bereits in den Startlöchern: was es für ihn heißt, dass die Sektsteuer entfällt, wie wichtig der “Tagesalkohol” sein wird und warum es sechs Jahre dauern wird, die vergangenen zwei Monate aufzuholen, das erfahrt Ihr heute in den Corobition Talks. Viel Spaß!

Corobition Talk Episode 19 mit Xavier Plotitza, Juan Amador und Philipp M  Ernst

Corobition Talk Episode 19 mit Xavier Plotitza, Juan Amador und Philipp M Ernst

Alles auf Anfang heißt es für Bars, Restaurants und Beisln an diesem Freitag. Dass es ein Re-Start mit Hürden wird, darin sind sich alle einig.
Wie es werden könnte und auch funktionieren kann, haben wir in hochkarätiger Runde besprochen mit: Xavier Plotitza, CEO der METRO Österreich, 3-Sterne-Koch Juan Amador vom Restaurant Amador und #BottledCocktails – Neugünder Philipp M. Ernst aus der Josef Cocktail Bar.

Wie man den Wirten wirklich unbürokratisch hilft, beweist die METROaktuell mit ihrem 220 Mio. Euro-Paket und der Initiative #einerfüralle.

Was dahinter steckt erfahrt im heutigen #Corobition Talk.

Viel Vergnügen!

www.einerfueralle.at
www.bottledcocktail.net
www.restaurant-amador.com